Full-Spine-Specific-Technik 2024

FSST auf einen Blick: Grundausbildung: 6 Einheiten Advanced-Kurse: 4 Einheiten Nutze die Möglichkeit und lasse dich in zehn Seminarwochenenden zum FSST-Practitioner ausbilden! In der FSST-Grundausbildung, bestehend aus sechs Basic-Einheiten, vermitteln wir das grundlegende FSST-Know-how rund um manuelle Justierungen von HWS, BWS, LWS und Becken. Hier setzen wir neben den traditionellen Ansätzen wie z.B. Diversified oder Gonstead…

Jaan-Peer Landmann, SOT

Sacro-Occipitale Technik 2024

Wer mehr über das Grundverständnis der Sacro-Occipitalen Technik (SOT) erfahren möchte, ist in unserer zweiteiligen SOT-Seminarreihe genau richtig. Hier geht es um die Essentials der SOT – von der Analyse über die Kategorisierung bis hin zum Blocken der Patienten in den drei Kategorien. Vorteile der Technik Ideal für Einsteiger – Wissensgrundlage für jeden Chiropraktiker Sanftes Arbeiten,…

Seminar Kinderchiropraktik

Sonderseminar Kinder-Chiropraktik 2024

Kinder stellen eine besondere Patientengruppe dar, deren Justierung ein tiefes Verständnis für ihre spezifischen Entwicklungsstufen und Bedürfnisse erfordert. Das Seminar legt den Fokus auf die benötigte fachliche Theorie, auf die sanfte Anpassung chiropraktischer Techniken und eine kindgerechte Kommunikation und Gestaltung der Justierung. Ziel ist eine spezifische, effektive Justierung eingebettet in einer vertrauensvolle Atmosphäre, in der…

TTPT-Seminar von Chiropraktik Campus

Thompson-Terminal-Point-Technik 2024

Aus unseren Praxen lassen sich Behandlungstische mit integrierten sogenannten Drops nicht mehr wegdenken. Die Idee, sich während einer chiropraktischen Justierung das Eigengewicht des Patienten zunutze zu machen, geht aus den Arbeiten von Dr. J. Clay Thompson (DC) Anfang der sechziger Jahre hervor. Wir garantieren in unseren Kursen die Vermittlung des topaktuellen Standards von den weltweit…

Aktivator der Chiropraktik-Instrument-Technik

Chiropraktik-Instrument-Technik 2024

Zur CIT: Mit ihrem umfangreichen wissenschaftlichen Background gehört CIT (Chiropraktik-Instrument-Technik) zu den weltweit meist eingesetzten Methoden der Amerikanischen Chiropraktik. CIT beinhaltet ein exakt definiertes Diagnose- und Behandlungssystem, das Wirbelblockaden genau lokalisiert. Mithilfe des sogenannten Activators, eines in der Chiropraktik eingesetzten Instruments, können Störungen an der Wirbelsäule gezielt behandelt und behoben werden. Refresher können einzelne Seminareinheiten buchen…

CIT-Dozentin Gesine Djahanbaz-Magin, Chiropraktik Campus

CIT: ein Wirbel – ein Test – eine Technik

Präziser als das durchdachte System der Chiropraktik-Instrument Technik geht es kaum. Von der Diagnostik bis hin zur Behandlung im Alltag top einsetzbar und dabei sowohl für Patienten als auch für den Chiropraktiker durch den klaren, sanften Impuls des Aktivators angenehm in der Anwendung – damit gehört die CIT zu den meist eingesetzten Techniken weltweit. Kein Wunder also, dass es am letzten Februarwochenende über 30 Teilnehmende zum Chiropraktik-Campus-Seminar zog, um sich in Sachen CIT weiterbilden zu lassen.

Kai Haselmeyer, Chiropraktiker

Kiso – das Rundum-sorglos-Paket für den Chiropraktiker

Quelle/Fotograf: Kai Haselmeyer Hintergründe zur Kiso-Methode von Kai Haselmeyer, wissenschaftlicher Leiter von Chiropraktik Campus „Einmal gesehen, sofort fasziniert und seitdem am Ball“, so beschreibt Chiropraktiker Kai Haselmeyer seine Begegnung mit der Kiso-Methode von Dr. Craig Cain (DC). Seinen Anfang nahm diese Geschichte 2012, als Haselmeyer via Youtube ein Video der Kiso-Methode ansah. Inzwischen arbeitet Craig…