Amerikanische Chiropraktik bietet Zukunft – wenn man weiß, wie es geht und was dahinter steckt. Unsere Zertifikats-Ausbildung vermittelt dir das notwendige praktische und theoretische Wissen – kompakt und effizient. Mach dich jetzt auf den Weg und nimm deine erfolgreiche Zukunft in die Hand!

Wissenswertes zur Chiropraktik-Ausbildung

  • Neben Studium oder Arbeit umsetzbar

  • Empfohlen von der Deutsch-Amerikanischen Gesellschaft für Chiropraktik (DAGC)

  • In 4 Semestern (2 Jahren) Grundlagen sowie fundierte Techniken lernen

  • Einstieg zu jedem Seminarbeginn möglich

  • Individuell planbar

  • Bis zu 2.600 Euro Ersparnis gegenüber der Einzelseminarbuchung

  • Für Neu-Einsteiger 2 Jahre kostenlose Mitgliedschaft in der DAGC

  • Dozenten mit langjähriger Berufserfahrung

  • Chiropraktik Campus verfügt über 20 Jahre Erfahrung in der Durchführung von Seminaren und Schulungen

  • Zusätzlich zum Ausbildungs-Zertifikat hast du die Möglichkeit, das FSST-Zertifikat über 200 Stunden zu erhalten

Unsere Ausbildung umfasst insgesamt 18 Wochenenden, die sich wie folgt verteilen:

  • 10x Full-Spine-Specific Technik (FSST) oder 8x FSST und 2x Sacro-Occipitale Technik (SOT)
  • 3x Chiropraktik-Instrument-Technik (CIT)
  • 3x Thompson-Terminal-Point-Technik (TTPT)

Unser Ausbildungszertifikat erhältst du nach erfolgreicher Abschlussprüfung.  Du wirst in allen belegten Techniken geprüft. Weitere Infos zu den Prüfungen findest du unter dem Reiter „Prüfung“.

Wichtig zu wissen: Neben den für die Ausbildung relevanten Seminaren bietet Chiropraktik Campus weitere Veranstaltungen an – informiere dich über aktuelle Termine einfach in unserem Kalender oder unter „Nächste Termine“.

Du kannst zu jedem Beginn eines Basistechnikseminars einsteigen. Die bevorstehenden Termine findest du in unserem Kalender – bitte beachte, dass hier alle Chiropraktik-Campus-Seminare aufgelistet sind, auch solche, die nicht Bestandteil der Ausbildung sind. Eine Übersicht der ausbildungsrelevanten Seminare findest du unter „Ausbildungsinhalte“.

Du bist:

  • chiropraktisch tätig, hast dich aber bislang auf einzelne Techniken fokussiert

  • Heilpraktiker oder

  • fortgeschrittener Heilpraktiker in der Ausbildung?

Dann steig bei uns in die Chiropraktik-Ausbildung ein!

Pro Jahr findet ein Prüfungswochenende statt. Die Prüfungen bestehen jeweils aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Nach erfolgreichem Bestehen erhalten Teilnehmende ihr Zertifikat zum Nachweis der erworbenen Qualifikation. Unsere nächsten Prüfungstermine findest du in unserem Kalender.

Unsere Empfehlung: Du wirst in allen belegten Techniken geprüft. D.h.: Wenn du 10x FSST, 3x CIT und 3x TTPT belegst, erfolgt die Prüfung in drei Techniken. Belegst du 8x FSST, 2x SOT, 3x CIT und 3x TTPT, finden vier Technik-Prüfungen statt. Verteile deine Prüfungen am besten auf die empfohlenen zwei Ausbildungsjahre, sodass du im ersten Jahr bspw. zwei Prüfungen ablegst und im zweiten – je nachdem, ob du drei oder vier Techniken belegst – dann entsprechend in einer oder zwei Techniken geprüft wirst.

Du hast bereits ein oder mehrere Seminare bei Chiropraktik Campus belegt? Dann kannst du das Ausbildungszertifikat auch nachträglich absolvieren.

Dazu musst du evtl. noch fehlende Seminare besuchen sowie die Prüfungen erfolgreich abschließen.

Die Prüfungsgebühr in Höhe von 200 Euro pro Prüfung muss in diesem Fall vom Teilnehmer übernommen werden.

Unsere Ausbildung kannst du ab einem Gesamtpreis von 10.980 Euro buchen – das ist eine deutliche Ersparnis gegenüber der Einzelbuchung.

Ausbildungsplus für Neu-Einsteiger: bis zu zwei Jahre kostenlose Mitgliedschaft in der DAGC

Ratenzahlung? Auch das geht natürlich:

  • Zahle bequem in zwei Raten (à 5.600 Euro) einen Gesamtpreis von 11.200 Euro.

  • Zahle in vier Raten (à 2.900 Euro) insgesamt 11.600 Euro.

  • Bei monatlichem Zahlungseingang (à 500 Euro über die 24 Monate deiner Ausbildung) zahlst du ingesamt 12.000 Euro.

Du bist dir noch nicht sicher, ob du unsere Chiropraktik-Ausbildung machen möchtest? Oder du hast ein Basistechnikseminar bei uns besucht und möchtest jetzt doch die ganze Ausbildung machen?

Gar kein Problem: Zum Ausprobieren kannst du einfach erst einmal eines der Basistechnikseminare einzeln buchen. Hast du sowieso schon ein Seminar bei uns gebucht und stellst danach fest: „Chiropraktik ist genau mein Ding!“, dann rechnen wir dir deine Teilnahme selbstverständlich an und du kannst einfach in die Ausbildung wechseln – natürlich profitierst du dabei von dem günstigeren Ausbildungspaketpreis.

Immer up to date bist du mit unserem Newsletter. Am besten direkt abonnieren und auf dem Laufenden bleiben.

Natürlich findest du alle Termine auch in unserem Kalender.

Hier kannst du dir einen Überblick über unser aktuelles Dozenten-Team verschaffen.

Hier finden unsere Seminare statt:

Im Meisterwerk
Holstenkamp 46A
22525 Hamburg-Bahrenfeld

oder:

Chiropraxis Landmann
Ehestorfer Straße 3
21224 Rosengarten bei Hamburg

oder:

Chiropraktik Frechen
Im Klosterhof 10
50226 Frechen bei Köln

Den genauen Ort für das jeweilige Seminar kannst du den Termindetails (s. nächste Seminare) entnehmen.

Du brauchst einen Tipp fürs Übernachten? Hier findest du einige Hotels in der Umgebung von Hamburg.

Mit der Zertifikats-Ausbildung erfüllst du eine zentrale Zugangsbedingung für das Hochschulstudium zum Master of Science in Chiropraktik, das wir seit 2014 in Zusammenarbeit mit der renommierten Donau-Universität Krems anbieten. Neugierig geworden? Dann schau doch einfach mal vorbei!

Kai Haselmeyer, wissenschaftlicher Leiter bei Chiropraktik Campus Hamburg, hat in dem Leitbild der Chiropraktik die philosophischen und wissenschaftlichen Grundlagen für die chiropraktische Ausbildung am Chiropraktik Campus Hamburg und für das Studium zum Master of Science in Chiropraktik an der Donau Universität Krems zusammengefasst.

Dann melde dich gern bei uns. So kannst du uns erreichen:

Telefon: 04108-41 49 19

Fax: 04108-41 49 29

E-Mail: ausbildung@chiropraktik-campus.de

DAGC LogoBei der praxisnahen Ausrichtung unserer Schulungsangebote orientieren wir uns an den Qualitätsstandards der Deutsch-Amerikanischen Gesellschaft für Chiropraktik e.V. (DAGC) Als offizielle Verbandsschule drückt sich die inhaltliche Zusammenarbeit sowohl in den Lehrplänen als auch in grundsätzlichen Preisnachlässen für Verbandsmitglieder aus.
Chiropraktik Campus arbeitet auch mit dem BDH zusammenMit mehr als 5.000 Mitgliedern zählt der BDH (Bund Deutscher Heilpraktiker) zu den mitgliederstärksten und einflussreichsten Heilpraktikerverbänden Deutschlands. Die Vertretung der Interessen der Mitglieder und des Berufsstandes gegenüber Öffentlichkeit und Politik sind dem BDH ein großes Anliegen. Darüber hinaus unterstützen der Heilpraktiker-Verband sein Mitglieder bei allen Anliegen rund um Beruf und Praxis.

Video zur Ausbildung

Chiropraktik Campus Thompson-Terminal-Point Technik (TTPT) Video

Newsletter-Anmeldung

Newsletter-Anmeldung Chiropraktik Campus

Quelle: flaticon.com

Kostenlose Beratung

Quelle/Fotograf: pixabay.com