Wer mehr über das Grundverständnis der Sacro-Occipitalen Technik (SOT) erfahren möchte, ist in unserer zweiteiligen SOT-Seminarreihe genau richtig. Hier geht es um die Essentials der SOT – von der Analyse über die Kategorisierung bis hin zum Blocken der Patienten in den drei Kategorien.

Vorteile der Technik

  • Ideal für Einsteiger – Wissensgrundlage für jeden Chiropraktiker
  • Sanftes Arbeiten, auch bei Schmerz- und Bandscheibenpatienten
  • Gut nachvollziehbares Analyse- und Behandlungssystem
Wichtige Eckdaten in der Übersicht

Termine

SOT 1: 20.–21. März 2021
SOT 2: 10.–11. April 2021

Jeweils Samstag 9.30–18.00 Uhr und Sonntag 9.30–15.00 Uhr
Gesamt 40 Stunden an zwei Wochenenden

Anrechenbare Stunden

Insgesamt 40 Stunden an zwei Wochenenden.

Preis/Rabatte

Sacro-Occipitale Technik (SOT); Seminar-Nr. SOT/1-2020, SOT/2-2020,

Einzelbuchung: 1.380,00 Euro

Hinweis: Im Rahmen der Zertifikats-Ausbildung gilt ein vergünstigtes Preismodell (weitere Informationen).

Preise: Alle Preise verstehen sich für den gesamten Seminarverlauf inkl. Skript, Buchungen einzelner Seminar-Wochenenden sind nicht möglich DAGC Mitglieder: 10 % Rabatt auf alle Seminare Refresher (nach Verfügbarkeit): 50 % Rabatt ab der 2. Teilnahme des gleichen Kurses, keine weiteren Rabatte anrechenbar Stornierungen: Bis zwei Wochen vor Seminarbeginn 10 % Stornogebühr, danach 50% des Seminarpreises

Dozenten

  • Jaan-Peer Landmann, MSc
  • Barbara Roch

Unser Dozententeam besteht aus erfahrenen Praktikern. Sie haben ihr Wissen national und international zusammengetragen und sie verfügen über fast zwei Jahrzehnte Ausbildungserfahrung. Sie sind begeistert von dem holistischen Ansatz der Chiropraktik mit den drei Säulen der Philosophie, der Wissenschaft und der Kunst der Justierung.

Veranstaltungsort

Holstenkamp 46A
im Meisterwerk
22525 Hamburg-Bahrenfeld

Abschluss

Teilnahmebestätigung

Anerkannt für heilpraktische Berufe als Weiterbildung.

Unterkunft

Eine Übersicht zu Hotels in der Umgebung findest du unter folgendem Link: www.chiropraktik-campus.de/hotels-in-der-umgebung

Hier geht’s zur Anmeldung →