WIE MEISTERST DU DIE ZUKUNFT?

Es gibt viele gute Gründe für ein Master-Studium: angefangen beim Schutz vor dem wachsenden Druck auf den Beruf Heilpraktiker*in bis hin zu der tollen Möglichkeit, durch den Austausch mit internationalen Expert*innen und erfahrenen Kolleg*innen zu wachsen.

Wir alle kennen die „Wenns“ und „Abers“ aus dem chiropraktischen Alltag – solche inneren Widerstände hatten wir vor dem Start des ersten Studiendurchgangs selber auch: Bin ich wirklich in der Lage, wissenschaftlich an einer Uni zu arbeiten? Kann ich das im Alltag mit Familie und Praxis überhaupt schaffen? Soll ich mir das leisten? Und jede der Fragen ist berechtigt.

Im Ergebnis haben wir es alle geschafft: Niemand ist durchgefallen, keiner hat abgebrochen. Warum? Weil wir zusammenhalten, für die Chiropraktik. Einige von uns traten mit Hauptschulabschluss an, hatten ganz kleine Kinder und eine Fünf-Tage-Woche in der eigenen Praxis.

Alle weiteren Informationen findest du auf unserer Seite zum Master-Studium. Oder du meldest dich direkt bei uns.

Marco Djahanbaz, Dozent für FSST bei Chiropraktik Campus

Studienleiter Marco Djahanbaz, MSc in Chiropraktik