Prof Dr Martin Walz

Mein Weg zur Amerikanischen Chiropraktik von Prof. Dr. Martin Walz

Vor einigen Jahren litt ich erstmalig an einer langwierigen und schmerzhaften Blockade der Halswirbelsäule. Meine Frau, die schon seit Jahren regelmäßig in chiropraktischer Behandlung war, erreichte es nach einigen Mühen, dass auch ich diesen Versuch unternehmen wollte. Ich begab mich in Behandlung bei einer Chiropraktikerin, die mich an der Halswirbelsäule mit CIT behandelte. Nach der zweiten Behandlung ließen die Beschwerden nach und die Beweglichkeit der HWS besserte sich zunehmend.