Planungshilfe für Ihre Chiropraktik-Ausbildung

Grundsätzlich können Sie mit jedem Seminarblock in unsere Ausbildung einsteigen. Dennoch bringt natürlich jede Technik Ihre eigenen Herausforderungen mit sich. Unsere nachfolgende Übersicht soll Ihnen daher als Orientierung dafür dienen, für welches Seminar wir beispielsweise Vorkenntnisse empfehlen.

Vorkenntnisse Seminare

Chiropraktik-Instrument Technik (CIT):

Präziser als das durchdachte CIT-System geht es kaum. Von der Diagnostik bis hin zur Behandlung im Alltag top einsetzbar und dabei sowohl für Patienten als auch für den Chiropraktiker durch den klaren, sanften Impuls des Aktivators angenehm in der Anwendung – damit gehört die CIT zu den meist eingesetzten Techniken weltweit. Zudem findet diese Technik große Akzeptanz bei den Patienten.

Thompson-Terminal-Point Technik (TTPT):

Aus unseren Praxen lassen sich Behandlungstische mit integrierten sogenannten Drops nicht mehr wegdenken. Die Idee, sich während einer chiropraktischen Justierung das Eigengewicht des Patienten zunutze zu machen, geht aus den Arbeiten von Dr. J. Clay Thompson (DC) Anfang der sechziger Jahre hervor. Wir vermitteln in unseren Kursen den aktuellen Standard der weltweit führenden TTPT-Praktiker.

Full-Spine-Specific Technik (FSST):

Die Techniken, die wir hier vermitteln, sind aus dem Pool der Diversified Techniken und modifizierter Techniken nach Dr. Gonstead (DC). Im Bereich HWS/BWS begleiten wir Sie beim Erlernen sogenannter Low-Force-Techniken bis hin zu gezielten Impulstechniken an der Halswirbelsäule. In unseren Seminaren LWS/Becken vermitteln wir umfangreiches Wissen zur Biomechanik des Beckens und zeigen hierzu die bewährtesten Impulstechniken.

Sacro-Occiptale Technik (SOT):

Die Sacro-Occipitale Technik gilt als Bindeglied zur Osteopathie. Inhaltlich bietet das SOT-System einen übergeordneten Wissenskanon u.a. zu viszeralen und craniosacralen Zusammenhängen. Dadurch erhalten wir Kenntnis über Ursache und Klassifizierung von Subluxationen. SOT ist ein gutes Einsteigersystem und gleichzeitig Wissensgrundlage für jeden Chiropraktiker.

Praxisorganisation/Mitarbeiterschulung:

Eine erfolgreiche Praxis zu führen, erfordert sowohl fachliche Kompetenz als auch kaufmännisches und organisatorisches Geschick. Mit unserem Seminar erhalten Sie hierzu wertvolle Informationen aus 15 Jahren erprobtem Praxismanagement. Auch Schulungen für Ihre Mitarbeiter sind Bestandteil dieses Seminars.