Unser erfahrenes internationales Master-Dozenten-Team

 

Prof. Dr. Stefan Nehrer

Univ.-Prof. Dr. Stefan Nehrer

Prof. Dr. Stefan Nehrer ist Dekan der Fakultät für Gesundheit und Medizin und Professor für Tissue Engineering sowie Leiter des Zentrums für Regenerative Medizin und Orthopädie an der Donau-Universität Krems. Prof. Dr. Nehrer hat im Fach Orthopädie habilitiert und wurde 1999 als außerordentlicher Universitätsprofessor an die Medizinische Universität in Wien berufen. Von 1992 bis 2006 leitete er das Sportteam und das orthopädische Forschungslabor an der Universitätsklinik für Orthopädie an der Medizinischen Universität Wien.

 

Dr. Richard Barwell, DC

Dr. Richard Barwell, DC

Dr. Richard Barwell ist Gründer und Präsident des Chiropractic Equity Offices Inc. Programms (CEO) und verfügt über mehr als fünfzig Jahre chiropraktische Erfahrung. Nach seinem Abschluss am Canadian Memorial Chiropractic College im Jahre 1964 eröffnete er eine Wellness-Praxis in Britisch-Kolumbien. Dr. Barwell hat zahlreiche erfolgreiche Praktiken entwickelt und wurde bereits mehrfach ausgezeichnet. Vor der Gründung von CEO war Dr. Barwell Executive Director der Chiropractic Leadership Alliance. Im Masterstudium ist er für die Module Philosophie und Neurologie verantwortlich.

 

2005 Lyceum

Dr. Arno Burnier, DC

Dr. Arno Burnier, DC, studierte in Frankreich an der Universität Paris Descartes, bevor er 1973 an das Sherman College of Chiropractic Spartanburg, S.C., in den USA wechselte. Dort blieb er auch nach Abschluss seines Studiums und arbeitete ab 1978 im Yardly Chiropractic Center. Seit 1998 konzentriert er sich vermehrt darauf, sein Wissen weiterzugeben. Seither ist er als Gastlektor und Dozent an verschiedenen namhaften Chiropractic Colleges unterwegs. Darüber hinaus erhielt er für sein Wirken bereits mehrere Auszeichnungen und ist Autor zahlreicher Fachartikel rund um das Thema Chiropraktik. Auch in Talkshows ist er ein gern gesehener Gast.

 

Craig Cain

Dr. Craig Cain, DC

Dr. Craig Cain, DC, hat sein Studium der Chiropraktik am Palmer College of Chiropractic West in San Jose, USA im Jahr 1998 mit dem Doctor of Chiropractic (DC) abgeschlossen. Er hat die Kiso-Methode begründet, eine weiter entwickelte Form moderner Amerikanischer Chiropraktik. Dr. Cain leitete fünf Zentren für Chiropraktik in den USA und in Japan und ist darüber hinaus Professor für Anatomie, Physiologie und Ernährung am Traditionellen College für orientalische Medizin auf Hawaii. Dr. Craig Cain hat sich auf die Gonstead Technik und die Diversified Technik der Amerikanischen Chiropraktik spezialisiert; seine weiteren Schwerpunkte sind die Kiso-Methode, asiatische Körperarbeit, Akupunktur, orientalische Medizin und Cranio-Sacral-Therapie.

 

Dr. Uwe Diedrich

Dr. med. Uwe Diedrich

Dr. med. Uwe Diedrich ist Diplom-Chemiker und seit 1989 niedergelassener Arzt für Allgemeinmedizin mit dem Schwerpunkt Chirotherapie. Seit 2005 hat sich Dr. Diedrich auf die Behandlung von Krankheiten des Rückens und der peripheren Gelenke spezialisiert. Sein methodischer Ansatz sind myofasiciale Techniken nach Travell, Kinesiologie, Activator Methoden, Sacro-Occipitale Techniken, Flektion-Distraktion sowie Nahrungsergänzung. Im Masterstudium lehrt Dr. Diedrich die COX-Technik und ist weiterhin als Dozent für funktionelle Anatomie sowie für Präparationskurse zuständig.

 

Steve Hoffman

Dr. Steve A. Hoffman, DC

Dr. Steve Hoffman, DC, hat über 20 Jahre als Chiropraktiker praktiziert. Inzwischen konzentriert er sich auf seine Tätigkeit als Dozent und Coach. Zudem ist er u.a. Präsident und Vorsitzender des Michigan Chiropractic Council. Seine Erfahrung bringt Dr. Hoffman im Studium als Dozent für Praxismanagement ein. Zudem lehrt er die Philosophie der Amerikanischen Chiropraktik sowie die von ihm entwickelte MC2-Technik.

 

Dr. Martin Kainz

Dr. PhD Martin Kainz 

Dr. Martin Kainz hat an der Universität Wien Landschaftsökologie studiert und an der Universität du Québec in Kanada im Bereich Umweltwissenschaften promoviert. Dr. Kainz ist im Studium verantwortlich für das Fach Wissenschaftliches Arbeiten und das Verfassen der Master-Thesis.

 

tedd

Dr. Tedd Koren, DC

Tedd Koren ist vor allem bekannt für die Entwicklung der Koren Specific Technique (KST-) Methode im Jahr 2004, die international in vielen Praxen praktiziert wird. Schon früh begann er, Publikationen zu verfassen und Lehrmaterial für Chiropraktiker zu erstellen. Mit der steigenden Popularität seiner Veröffentlichungen beschloss er 1991, nicht mehr in Vollzeit zu praktizieren, sondern seiner Forschung und Fallstudien mehr Aufmerksamkeit zu widmen. Mit Erfolg: Er selbst war sein erster Patient bei der Anwendung seiner KST-Methode. Nach 25 Jahren, in denen keine Justierung oder Behandlung bei ihm angeschlagen hatte, empfand er zum ersten Mal Erleichterung. Danach wendete er die Methode bei seiner Frau an, um ihre Migräne zu behandeln. Seitdem praktiziert und lehrt er auch seine eigene Methode. Im Studium ist Koren daher für die Vermittlung dieser Methode verantwortlich, zusätzlich lehrt er die Philosophie der Amerikanischen Chiropraktik.

 

Dr. Michael Meißl

Dr. med. Michael Meißl

Im Anschluss an sein Studium der Humanmedizin an der Universität Wien hat Dr. med. Michael Meißl erfolgreich die Ausbildung zum Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie der wirbelsäulenchirurgischen Abteilung des Orthopädischen Spitals Wien Speising absoviert. Seit 2013 ist Dr. Meißl stationsführender Facharzt der Wochenstation der wirbelsäulenchirurgischen Abteilung des Orthopädischen Spitals Speising. Dr. Meißl verfügt über Diplomausbildungen der österreichischen Ärztekammer in Akupunktur, Manuelle Medizin sowie ein Notarztdiplom.

 

Dr-Damir-Lovric

Dr. phil. Damir del Monte (Lovric)

Im Anschluss an ein Studium in Psychologie hat Dr. phil. Damir del Monte am Institut für Klinische Psychologie der Universität Köln promoviert. Dr. del Monte hat sich auf Funktionelle Neuroanatomie, Ausbildungen in Psychotherapie, Körpertherapie, Sporttherapie und Schmerztherapie spezialisiert. Er ist Ausbilder und Supervisor im Bereich der Psychotraumatherapie und Leiter des Privatinstituts „me-di-kom“ in Karlsruhe. Darüber hinaus ist Dr. del Monte Dozent für Neurowissenschaft und Funktionelle Neuroanatomie an den Universitäten Innsbruck und Heidelberg. Aktuell arbeitet er überwiegend zur neurowissenschaftlichen Therapieforschung. Im Masterstudium ist Dr. del Monte ebenfalls als Dozent für Neurowissenschaften und Neuroanatomie tätig.

 

Dozentin Ina Rosemeier

Dr. phil. Ina Rosemeier

Dr. Ina Rosemeier studierte Sportwissenschaft und Sozialpsychologie an der Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Universität in Hannover. Zudem ließ sie sich zur Physiotherapeutin ausbilden und arbeitete bis 2014 als Sporttherapeutin, ihr Schwerpunkt: Neurologie und Orthopädie. Seit 2014 gibt Dr. Ina Rosemeier ihr Wissen als Lehrbeauftragte für Physio- und Ergotherapeuten weiter. Darüber hinaus ist sie als Gesundheitscoach aktiv – Dr. Ina Rosemeier ist zertifizierter Personalcoach – und hat als Expertin für Coaching und Training im Jahr 2014 das Unternehmen empazio GmbH gegründet. Dr. Rosemeier unterrichtet im Masterstudium: „Stress und Burnout – die Gesellschaftsthemen in der täglichen Praxis“.

 

Gonstead-Technik – Ian Rossborough beim Chiropraktik Campus

 

 

 

 

 

 

Dr. Ian Rossborough, DC

Dr. Ian Rossborough, DC, gehört zu den weltweit bekanntesten Gonstead-Experten. In seinem Praxisalltag setzt er die Devise „Find it, fix it and leave it alone“ konsequent um, was ihn zu einem außergewöhnlichen Gonstead-Anwender macht. Daher kommen die Patienten für eine Behandlung mitunter weit angereist – z.B. aus Indien, Saudi-Arabien oder den USA. Rossborough ist bereits seit 30 Jahren im Gesundheitswesen tätig und heute nicht nur als Behandler, sondern auch als Dozent für die Gonstead-Technik im Einsatz. Zu seinen engsten Vertrauten zählen auch heute noch die Cox-Brüder Alex und Doug, die 1974 das Gonstead-Erbe antraten.

 

Prof Dr Martin Walz – Master-Dozent

Prof. Dr. med. Martin Walz

Im Anschluss an sein Studium der Humanmedizin hat Prof. Dr. med. Martin Walz im Jahr 1988 an der Ruhr-Universität Bochum promoviert und 1999 habilitiert. Zwischen 1999 und 2015 war Prof. Dr. Walz in leitenden Funktionen an verschiedenen Kliniken tätig, zuletzt als Chefarzt an der Klinik für Unfallchirurgie, Orthopädie und Handchirurgie am Klinikum Herford. Im April 2015 hat Prof. Dr. Walz eine Praxis für Amerikanische Chiropraktik eröffnet. Im Studium vermittelt Prof. Dr. Walz das notwendige Know-how zu dem Kernbereich der Radiologie.

 

Uwe Wehrenberg

Dr. Uwe Wehrenberg

Dr. Uwe Wehrenberg ist Lehrbeauftragter am Institut für Anatomie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf. Im Anschluss an seine Promotion in Biologie hat Dr. Wehrenberg einen Master in Medical Education absolviert und im Jahr 2001 im Fach Anatomie habilitiert. Dr. Uwe Wehrenberg wurde 1994 mit dem Schöller-Junkmann-Preis der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie ausgezeichnet. Im Rahmen des Masterstudiums hält Dr. Wehrenberg Neuroanatomie-Module sowie Präparationskurse, die im UKE stattfinden.

 

Wir bitten um Verständnis, dass wir in unserer Übersicht nicht alle Dozenten unseres Masterstudiengangs aufführen können. Die Liste wird aber regelmäßig aktualisiert.